Aktuelles aus der Gemeinde

Erinnerung an die Opfer des 2. Weltkrieges

Anlässlich der Steinaer Kirmes am 22. Oktober 2017 im Vereinshaus traf der Informationsstand der Arbeitsgruppe "Opfer des 2. Weltkrieges" auf breites Interesse. Zahlreiche Anfragen über einzelne Schicksale der über 220 Opfer in den ehemaligen Orten Obersteina, Niedersteina und Weißbach erfolgten direkt am Stand der Präsentation im Vereinszimmer. Wertvolle Einzelheiten zu den Opfern wurden mitgeteilt und weitere Gespräche vereinbart.
Die AG dankt dem Heimatverein Niedersteina e.V. für die Unterstützung. Gleichzeitig bedankt sie sich für die Spenden und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.