Aktuelles aus der Gemeinde

Einweihung Kinderbaum 2017

Es ist in Steina zu einer schönen Tradition geworden, für die Neugeborenen einen Baum zu pflanzen und ihre Namen und Geburtstage auf einer Tafel zu verewigen. Bei herrlichstem Sonnenschein wurde am Sonntag, dem 17.06.2018 der Kinderbaum 2017 eingeweiht. Im vergangenen Jahr wurden 7 Kinder geboren, 3 Mädchen und 4 Jungen. Ein Baum hat Symbolcharakter, so wie er wächst, sollen auch die Kinder in unserer Gemeinde heranwachsen und Wurzeln schlagen. Alles Dasein ist ein stetiger Wandel und lebt von der Bereitschaft, an einer Aufgabe zu wachsen und sich auch durch diese verändern zu lassen. Die Geburt eines Kindes ist ein wunderbares Ereignis für eine junge Familie, aber auch für die Gemeinde. Die Kinder sind unsere Zukunft, junge Familien sollen sich bei uns wohlfühlen. Die Kinder können in unserer schönen Gemeinde in einer relativ ruhigen, heilen Welt aufwachsen.
Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Eltern, alles Gute, vor allem Gesundheit, viel Freude mit ihren Kindern und eine friedvolle gemeinsame Zukunft in unserer Gemeinde. Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Verantwortungsbewusstsein für die Erziehung Ihres Kindes, aber auch Freude und Gelassenheit im Umgang mit ihm. Nehmen sie ihr Kind mit allen seinen Eigenschaften und Begabungen an und fördern sie es.
Ganz herzlichen Dank an Herrn und Frau Hönicke, die den Kinderbaum 2017 gespendet haben.