Wanderrouten

Wandervorschläge rings um Steina

 

 

Steina – Rammenau - Steina ( Kammwanderung )

Beginn: Kroneplatz (Parkmöglichkeit)- Elstraer Straße entlang bis Abzweig Möhrsdorf- rechts in Richtung Rehnsdorf (blauer Strich) abbiegen, durch Wald – Rehnsdorfer Linde, schöner Ausblick- am Waldrand Abzweig roter Punkt, (Richtung Hochstein) – vorbei am Burgstall, an der Schutzhütte – zum Ohorner Steinberg – zum Hochstein (mit Ausblick),ca. 300 m danach rechts abbiegen (roter Punkt) – bei Wegkreuzung links- unter Autobahn hindurch – zum Waldscheibenteich (roter Punkt) - auf der Straße rechts in Richtung Röderbrunn – rechts über Brücke (Autobahn) – rechts zur Luchsenburg (Gaststätte) – links in Luchsenburgweg einbiegen – über Wegkreuzung gerade aus – Schwarzer Teich – links zur Finke (Gasthaus) – am letzten Haus rechts in Wiesenweg einbiegen, gelber Punkt – am Steinbruch vorbei – Vogelgesang entlang – zur Elstraer Straße, dann links Straße entlang – Gaststätte „Zur Linde“ vorbei- zum Ausgangspunkt

Länge ca. 16 km


Steina - Luchsenburg - Ohorn – Steina

Markierung: gelber Punkt (gesamte Wegstrecke)
Beginn: Kroneplatz (Parkmöglichkeit) - Elstraer Straße entlang – rechts in Vogelgesang abbiegen – Steinbruch vorbei – zur „Finke“ (Gasthaus) – links zum „Schwarzen Teich“ – bei Wegkreuzung, gerade aus – Forsthaus Luchsenburg (Gaststätte) – beim Parkplatz rechts zur Luchsenburgstraße abbiegen – bis Hauptstraße, rechts Richtung Ohorn – im Ort, erste Straße rechts, auch grüner Strich – Pulsnitzquelle vorbei - Schleißberg, gelber Punkt – bei Weggabelung links – Steinaer Straße überqueren – Turmstraße Richtung Schwedenstein bergauf – Beginn Zaun, kleinen Weg rechts einbiegen – dann links, Weg am Waldrand entlang (schöner Ausblick) – bis Turmstraße, rechts entlang – zur Ohorner Straße- links zum Ausgangspunkt

Länge ca. 12 km


Steina - Ohorn - Rammenau

Beginn: Kroneplatz – Ohorner Straße - rechts, Turmstraße – Beginn des Waldes links einbiegen, (gelber Punkt) unterhalb des Schwedensteins vorbei – zur Ohorner Straße, rechts auf Straße bis vor Höhe Buswendeplatz - dort links Hauptstraße verlassen (gelber Punkt, roter Strich) – im Wald rechts abbiegen (gelber Punkt) – Schleißberg, an Jugendherberge vorbei – Schleißbergstraße herab – links Richtung Hauswalde – vor Autobahn links ab, gelber Punkt - Luchsenburg (Gaststätte) – rechts Burkauer Weg ab (grüner Strich) – unter Autobahn durch (grüner Strich) – bis Rammenau / Barockschloß

Länge ca. 8 km


Steina – Luchsenburg – Rammenau

Beginn: Kroneplatz – ca. 100 m Elstraer Straße, links in Schulweg einbiegen – bei Kreuzung, rechts zur Elstraer Straße, dann links – rechts in Vogelgesang einbiegen – am Steinbruch vorbei – zur „Finke“ (Gasthaus) – links zum „Schwarzen Teich“ – bis Luchsenburg (Gaststätte), dann Wanderweg „grüner Strich“ folgen – rechts, unter Autobahn durch – Waldscheibe – bis Rammenau (grüner Strich) / Barockschloß

Länge ca. 8 km


Steina – Möhrsdorf – Gersdorf – Steina

Beginn: Straße zum Haustein (neben Autowerkstatt) / grüner Strich – Steinbruch „Haustein“ / Tauchschule – Hubenberg, grüner Strich – Sportplatz vorbei - an Straße links, nach ca. 200 m rechts an Gasthaus zum Haselbachtal vorbei, dann links - Straße, Ortsausgang rechts abbiegen, dann links Abzweig Markierung „grüner Strich“ Feldweg – wieder Straße, rechts Dorfstraße entlang bis Gaststätte „Brauschänke“ – vor Gaststätte links nach Weißbach – vor einzelnem Haus, links abbiegen – bis Steina Hauptstraße, links abbiegen - weiter der Hauptstraße aufwärts folgend – an Bushaltestelle „Heiterer Blick“ links abbiegen (Straße geht in Feldweg über), rechts halten - bei Häusern links auf Plattenweg - dann rechts Richtung Straße - zum Ausgangspunkt

Länge ca. 9 km


Steina – Luchsenburgwald – Gickelsberg – Steina

Beginn: Kroneplatz - Elstraer Straße – Schulweg – rechts, Siedlung – links, Elstraer Straße – rechts, Vogelgesang, gelber Punkt – am Steinbruch vorbei – „Finke“ (Gasthaus) – links, Schwarzer Teich – bei Wegkreuzung, rechts in Tellerweg (roter Strich) – Steinbruch vorbei, bei Weggabelung rechts abbiegen (roter Strich) – Steinaer Straße überqueren - rechts Turmstraße aufwärts – vor dem Zaun rechts einbiegen, dann links bis Turmstraße – rechts zur Ohorner Straße – zum Ausgangspunkt

Länge ca. 8 km


Steina – Rehnsdorf – Möhrsdorf – Steina

Beginn: Kroneplatz (Parkmöglichkeit) - Elstraer Straße entlang bis Abzweig Möhrsdorf, an Gabelung rechts halten Markierung „blauer Strich“, Straße aufwärts – durch den Wald, Markierung „blauer Strich“ - Rehnsdorfer Linde (Ausblick) vorbei bis Rehnsdorf, „blauer Strich“ – im Ort (Einkehrmöglichkeit), am Ortsausgang links in Richtung Gersdorf / Möhrsdorf, Straße entlang (wenig befahren, schöner Ausblick) – bis Möhrsdorf, vor Ortseingangsschild links auf Wanderweg „grüner Strich“ einbiegen, bei Gabelung rechts, auf Straße links, dann rechts Richtung Sportplatz – am Sportplatz vorbei, „grüner Strich“ – über Hubenberg – zum Haustein / Tauchschule „grünem Strich“ folgen – zum Ausgangspunkt

Länge ca. 10 km


Steina – Pulsnitz - Schwedenstein - Steina

Beginn: Kroneplatz (Parkmöglichkeit) - Straße Richtung Pulsnitz entlang, bei Kreuzung geradeaus zum Ortsausgang Straße entlang - vor Waldrand (Eichart) rechts einbiegen, „blauer Strich“ - bei Wegkreuzung geradeaus, Markierung „blauer Strich“ folgen - Waldschlößchen (Gaststätte) - Waldschlößchensiedlung stadteinwärts nach Pulsnitz (Museum, Pfefferkuchenwerkstatt etc.) - Rückweg vom Schützenhaus bis „Klinik zum Schwedenstein“ - hinter Klinik beginnt Weg, „roter Strich“ - zum Schwedenstein (teils beschwerlich) - oder direkt Straße weiter nach Steina

Länge ca. 8 km


Steina – Bischheim – Oberlichtenau - Steina

Beginn: Bereich zu Weißbach, durch Brücke dann rechts Dorfstraße entlang - Ortsrand Straße geht in Feldweg über, „gelber Strich“ - Bischheim, links abbiegen Markierung „grüner Strich“ - vorbei an Freibad (links) und Kulturmühle (rechts, Erlebnisgastronomie) zum Folgenberg (Schutzhütte und Ausblick), „grüner Strich“ - Oberlichtenau (Barockschloß, Imkermuseum, Einkehrmöglichkeit im Ort) - Straße entlang Richtung Pulsnitz, kurz vor Ortsausgang links abbiegen Richtung Steina / Weißbach (Straße wenig befahren) - durch Brücke zum Ausgangspunkt

Länge ca. 11 km


Schwedenstein – Luchsenburg – Hochstein – Rehnsdorf - Steina

Beginn: Schwedenstein / Parkplatz, Turmstraße in Richtung Ohorn abwärts, dann links am Busplatz vorbei, über Kreuzung geradeaus auf Wanderweg „ roter Strich“ - bei Weggabelung links halten (roter Strich) - Wegkreuzung geradeaus auf Tellerweg - Kreuzung, rechts abbiegen - Luchsenburg (Gaststätte) - weiter mit Markierung „roter Strich“ zum Hochstein (Ausblick), vom Hochstein ca. 1km gleicher Weg zurück mit Markierung „roter Punkt“, dann weiter Markierung „roter Punkt“ folgen - über Ohorner Steinberg - am Burgstall / Schutzhütte vorbei - Rehnsdorfer Linde (Ausblick), Einkehrmöglichkeit in Rehnsdorf / Ortslage - an Rehnsdorfer Linde mit Markierung „blauer Strich“ nach Steina, am Ortsrand links halten - Dorfstraße (Elstraer Str.) folgen, vorbei an Gaststätte „Zur Linde“ (blauer Strich) - Kroneplatz, links abbiegen und eventuell Aufstieg zum Schwedenstein / Parkplatz über Turmstraße

Länge ca. 15 km


Haustein / Tauchschule - Steinbruch (Schäfer) - Steinbruch (Heilige Johanna) - Zeilers Steinbruch (Steinbruchwanderung)

Beginn: Straße zum Haustein (neben Autowerkstatt) – Haustein / Tauchschule - auf Höhe vom Haustein, links einbiegen auf Feldweg (unmarkiert) - Steinbruch (Schäfer) - Steinbruch (Heilige Johanna) - links einwärts Richtung Ortslage halten - durch Hof der Pension zum Erbgericht durch, dann links zur Hauptstraße, Hauptstraße aufwärts bis Bushaltestelle „Heiterer Blick“ - links Straße abbiegen (geht in Feldweg über) - Zeilers Steinbruch, vor dem Steinbruch rechts weiter - an Häusern links auf Plattenweg, dann rechts zum Ausgangspunkt

Länge ca. 5 km


Rund um den Schwedenstein (Rundweg)

Beginn: Parkplatz am Schwedenstein - Richtung Ohorn Straße entlang - am Ende der Einzäunung, links Weg einbiegen - bei Weggabelung (schöner Ausblick) links abbiegen - Weg am Waldrand entlang bis Straße kreuzt, links abbiegen, Turmstraße aufwärts - bei einzelnem Gehöft, Straße geradeaus verlassen, auf Weg bei Wegkreuzung links - immer links halten, Markierung „grüner Punkt“ folgen - am Hexentanzplatz (Rastplatz) vorbei - aufwärts zum Parkplatz

Länge ca. 3 km


Rund um Steina

Beginn: Kroneplatz (Parkmöglichkeit) - Richtung Pulsnitz, vor Autowerkstatt rechts ab Richtung Haustein, links Plattenweg, dann rechts Feldweg (unmarkiert) - bei Häusern Straße abwärts - Hauptstraße kreuzt (Bushaltestelle), Straße überqueren und links Abzweig bergauf, bei Weggabelung rechts halten und weiter vor Häuser teils über Wiese, dann Weg wieder abwärts - Hauptstraße überqueren und abwärts weiter - bei Schild (Dachdecker Schneider) Weg rechts, bei erstem Abzweig links zurück zur Straße, überqueren und geradeaus auf Wanderweg Richtung Pulsnitz - Beginn Waldrand links halten, immer am Waldrand entlang - Straße, auf Straße links (blauer Strich) - Ortseingang Steina, vor Häusern rechts Weg ab Richtung Schwedenstein - bei Wegkreuzung links halten - Turmstraße, abwärts - Waldrand rechts einbiegen auf Grenzweg, immer am Waldrand entlang bis Weg abwärts auf Straße kommt, rechts abbiegen - nach Ortsausgangsschild, Straße links einbiegen, bei Gabelung links - Wegkreuzung geradeaus - zur Finke (Gasthaus) - vor Häusern Wanderweg „gelber Punkt“ - am Steinbruch vorbei, Vogelgesang entlang zur Elstraer Straße, dort links an Gaststätte „Zur Linde“ vorbei - Siedlungsweg rechts einbiegen, hinter Hecke erster Abzweig links - Schulweg aufwärts - auf Straße rechts zum Kroneplatz

Länge ca. 10 km